Barfuß als ... oder : 12 Antworten auf die Frage : Ist Barfuß ein Thema?

Nicht nur für Kinder bedeutet es (Körper- und Bewegungs-) Freiheit, Wohlfühlen, Entspannung usw.
Barfuß als Urzustand.

In der Erwachsenenwelt ist Barfuß oft eher Ausdruck eines verklemmten Körperbewusstseins, Gegenstand von Vorurteilen, Ausgrenzungen usw.
Barfuß als Peinlichkeit.

Jungen und Mädchen zeigen im Allgemeinen stark unterschiedliches "Barfußbewusstsein" und -verhalten.
Barfuß als "Rollenklischee".

Was früher vom Prießnitz- Kneipp- Verein propagiert wurde, wird heute von "Fun- und Fitness" - Initiativen aufgegriffen. Die Schuluntersuchungen zeigen: Fußdeformitäten nehmen erschreckend zu. Wo früher Barfußlaufen als Selbstverständlichkeit galt, wächst heute eine ganze Generation fuß- und später wirbelsäulenkranker Menschen heran.
Barfuß als Vorsorge.

Aber im Sport ist Barfuß ein zunehmender Freizeit-Trend geworden: immer mehr Sportarten werden barfuß ausgeübt, eine ganze Branche lebt inzwischen von Beach - Ballsportarten und Angeboten für neues Körperbewusstsein.
Barfuß als Lifestyle.

Die späten 68er gingen barfuß auf die Straße.
Barfuß als Protest und Emanzipation.

Spätestens seit barfußbetonte Birkenstock-Schuhe verbreitet sind, ist das Bewusstsein für gesunde Füße wieder wachgerüttelt.
Barfuß als Kult.

In der Pädagogik und Therapie wird die Beziehung von festem Bodenkontakt zu ganzheitlicher Körpererfahrung aufgearbeitet.
Barfuß als Therapie.

In der Ökologie wird auf allen Gebieten der Sinn für Ganzheitlichkeit in Ernährung, Lebensform, Körper und Geist geweckt.
Barfuß als Naturerlebnis.

Alte Bautechniken wie Lehmbau werden wieder entdeckt. Beim Lehmstampfen mit nackten Füßen verschmelzen Bauarbeit und Körperarbeit eng miteinander. Im "Haus aus Lehm" steckt der Körper seiner Erbauer:
Barfuß als Schaffens-Eldorado.

In der Kunstpädagogik wird das Körperbewusstsein zunehmend als Voraussetzung für elementares Lernen und Erleben von Kunstformen angesehen.
Barfuß als Kontemplation.

Dass Barfußlaufen zahlreiche Menschen allen Alters interessiert, beweist auch ein stark gewachsenes Angebot an barfußbezogenen Internet-Seiten. In vielbesuchten Barfuß - Foren tauschen sich Laien, Fachleute aller Couleur und allen Alters zum Thema aus. Dabei nimmt die Forderung nach Akzeptanz des Barfußlaufens im Schulsport unter Jugendlichen eine Hauptrolle ein. Die Jugend kehrt zu den Idealen Turnvater Jahns zurück. Spiele- und Sportgerätehersteller bieten Barfuß - Brettspiele und anderes an. Kindergärten ordern massenhaft spezielle Barfuß - Turngeräte. Hallenböden werden wieder barfußgerecht angelegt, Hersteller von Bodenheizungen werben mit nackten Füßen.
Barfuß als Trend.

Jörg

fussohli.jpg (920 Byte) zurück zur Übersichtsseite des "Best of"
im Hobby? Barfuß! Forum
zum Kopf der vorliegenden Seite