Endlich da, das Jahreshoroskop für alle Barfüßer
(Forumbeiträge seit Herbst 2000)

Wie wir alle wissen, liegt die Wahrheit und unsere Zukunft in den Sternen. Was lag also näher, als ein barfüßiges Jahreshoroskop zu erstellen. Hier ist es nun:

Steinbock: Du hast für den Turnunterricht wieder einmal deine Turnschuhe "vergessen", um barfuß turnen zu können. Dieser Trick glückt jedoch nur einmal, denn die anderen sind ja nicht dumm. Beim nächsten Mal läufst du damit ins Messer und kassierst vom Sportlehrer eine "6", so dass deine Abiturnote in Gefahr zu geraten droht.
Jahrestipp: Sei schlauer als dein Lehrer und lasse dir vom Arzt bescheinigen, dass du eine Turnschuhallergie hast, weil du Schuhe und Strümpfe nicht verträgst.

Wassermann: Du alter Hypochonder. Aus Furcht vor Fußpilzen ziehst du es vor, den "Barfußgang" im Hallenbad auf Strümpfen zu durchschreiten, obgleich dies streng verboten ist. Das bekommt dir auch prompt nicht gut, denn erst rutschst du auf dem glitschigen Boden aus und verletzt dich am Kopf und dann erhältst du vom Bademeister auch noch ein lebenslängliches Hausverbot.
Jahrestipp: Wir sind in Deutschland, achte die Vorschriften!

Fische: Du hast zu Weihnachten deiner Freundin eine Körperfettanalysewaage geschenkt. Da ihr übersehen habt, dass die Messung nur barfuß erfolgen kann, kommt ein völlig falscher Wert heraus, der suggeriert, deine Freundin sei extrem übergewichtig und überschreite ihren BMI. Sie ist sauer und meint, das Geschenk sei nur ein Wink mit dem Zaunpfahl gewesen, weshalb sie dich einige Zeit schmoren lässt.
Jahrestipp: Erst lesen, dann testen, denn die Folgen könnten sonst für dich bitter sein.

Widder: Du bist wieder einmal völlig demotiviert und nimmst deshalb an einem Motivationstraining teil. Kursbestandteil ist der barfüßige Gang über glühende Kohlen, bei dem jedoch etwas schief geht. Entgegen den Ausführungen des Kursleiters bekommst du Brandblasen und deine Motivation ist vollends im Keller, zumal die Kursgebühr 500,- DM betrug.
Jahrestipp: Nicht jeder Heilsbringer ist sein Geld wert und barfuß gehen im grünen Gras - ohne weitere Kosten - kann schon allein motivierend sein.

Stier: Du bist Fetischist und liebst an deiner Freundin nur ihre nackten Füße. Sie bekommt das heraus und gibt dir den Laufpass. Da stehst du nun und hoffst, über das Forum "Hobby?-Barfuß!" einen Ersatz zu finden. Doch du hast schon wieder Pech, denn ehe du dich versiehst, ist deine Neigung erkannt worden und ratzfatz dein Beitrag gelöscht.
Jahrestipp: Vielleicht hast du in einem anderen Forum mehr Glück.

Zwillinge: Du bist Sekretärin und willst dich beim Verlag des Dudens in Mannheim bewerben. Im Lebenslauf vermerkst du unter dem Stichwort Hobby: "barfuss gehen". Das hättest du besser nicht tun sollen, denn es fällt sofort auf, dass du barfuß nicht mit "ß" geschrieben hast, obgleich dies nach der neuen Rechtschreibung erforderlich gewesen wäre. Du bekommst den Job nicht.
Jahrestippp: Informiere dich vorher besser, wo du dich bewirbst, denn "barfuss" wird nun einmal anders geschrieben.

Krebs: Als alter Barfußfan lädst du deine Freundin ins Kino ein. Du hast dich entsprechend deiner Vorliebe für den Film "Die barfüßige Gräfin" entschieden. Deine Freundin ist darüber weniger begeistert, denn der Schinken wurde bereits 1954 gedreht und Ava Gardner mag sie auch nicht. Angesichts dieser in ihren Augen stattgefundenen Geschmacksverirrung überlegt sie es sich ernsthaft, weiter mit dir befreundet zu sein.
Jahrestipp: Nicht jede Freundin teilt die barfüßige Leidenschaft, drum prüfe, wer sich ewig bindet.

Löwe: Du bist ein großer Barfußfan und verbringst deshalb auf deinen Wunsch hin mit deiner Freundin einen Urlaub in Bad Sobernheim. Dort willst du mit deiner Freundin auch den Barfußlehrpfad beschreiten, doch deine Freundin ziert sich. Sie schämt sich ihrer Füße, die sie sich durch ungesundes Schuhwerk ruiniert hat. Aus Rache für dieses "outing" darfst du die nächsten Urlaube nur noch dort verbringen, wo "Beschuhung" absolute gesellschaftliche Pflicht ist (Wiener Opernball, Bundespresseball, Filmfestspiele etc.). Eine einzige Qual für dich!
Jahrestipp: Versuche es mal mit einem Strandurlaub, denn da kann deine Freundin ihre unschönen Füße gekonnt im Sand versinken lassen.

Jungfrau: Du bist sauer. Schon wieder kein richtiger Winter, in welchem du das sinnliche Erlebnis des barfüßigen Schneeganges erleben kannst. Du lässt deine diesbezügliche schlechte Laune an deinen Mitmenschen aus und verlierst endgültig die Hoffnung, in unseren Breitengraden jemals wieder dieses Erlebnis genießen zu können.
Jahrestipp: Fahre nach Bottrop, denn dort wurde gerade der größte Skizirkus der Welt eröffnet. Er ist zwar vordergründig zum alpinen Skilauf bestimmt, doch kannst du ihn für deine Bedürfnisse ummünzen und im Kunstschnee barfuß wandeln und das sogar ganzjährig.

Waage: Du besuchst barfüßig erstmalig deine zukünftigen Schwiegereltern, die adelig und Millionäre sind. Sie sind ob deines Auftretens entsetzt und geben dir gegenüber zu verstehen, dass dies für ihre Tochter nicht standesgemäß sei. Da du aber auf eine Millionenerbschaft spekulierst und auch einen Adelstitel nicht verachtest, ist dir das gute Einvernehmen einen kleinen Verzicht wert und du gehst nur noch beschuht zu ihnen. Alter Verräter!
Jahrestipp: Geld ist Macht und lässt alle Herzen schmelzen, selbst dann, wenn er/sie ein hässlicher Zeitgenosse ist.

Skorpion: Auf der Straße wurdest du wieder wegen deiner Barfüßigkeit angepöbelt. Lass dich von solchen Tagesereignissen nicht beeindrucken, denn was heute Wellen schlägt, ist morgen schon vergessen. Im übrigen weißt du selbst, was für dich gut ist.
Jahrestipp: Erhöhe den barfüßigen Anteil und provoziere damit verstärkt deine Mitmenschen. Das ist gut für dein Selbstbewusstsein.

Schütze: Du bist Rechtsanwalt und siehst es als Organ der Rechtspflege und als Zeichen der Unabhängigkeit an, deine Mandanten nur barfuß zu empfangen. Leider wird dies nicht von allen Mandanten verstanden und du verlierst ständig Mandate. Du bist völlig verzweifelt, denn deine Existenz steht auf dem Spiel.
Jahrestipp: Suche dir deine Mandantschaft in Kreisen, in welchen du Verständnis findest, wie zum Beispiel in diesem Forum. Eine große Kundschaft wartet nur darauf, von dir vertreten zu werden.

So, habt ihr euch alle wiedererkannt? Ihr wisst ja, die Sterne lügen nicht!
Ein weiterhin gutes Jahr wünscht Euch allen Roland (F2)

Hallo Roland, ein Superspitzenjahreshoroskop! Ich habe so Einige wiedererkannt (mich selbst eingeschlossen). Vielen Dank! Gruß, MarkusII

Hallo, Ist ja ganz witzig. Aber ich möchte trotzdem darauf hinweisen, dass Fetischisten an ihren Freundinnen oder Freunden keineswegs nur ihre nackten Füße lieben, sondern sie nur mit nackten Füßen ganz besonders erotisch finden. Mit freundlichen Füßen bernd

Ich wollte anmerken dass, im Sonnenzeichen "Fische" geborene einen besonderen Hang zu ihren Füßen pflegen. Nach der Astrologie "seien die Fischemenschen besonders an ihren Füßen empfindlich". Sei es durch Erkältungen oder Stimulation.
Ich kann nur behaupten, da ich selber "Fische" bin, dass ich sehr auf meine Füße fixiert bin. Würde mich mal interessieren was Ihr Leutchen darüber denkt. Chris

Hallo, auch ich bin ein Fisch und sehr gerne barfuß. Es stimmt allerdings bei mir nicht, dass ich an den Füßen sehr empfindlich bin, denn ich kann problemlos auf Streusteinchen gehen. Gruß Andy

Muss was dran sein; bin am 01.03. geboren und hatte schon immer eine sehr gute Beziehung zu meinen Füßen. Markus

Hallo Ihr Fische, auch ich als Schützin bin total gerne barfuß, allerdings auch nicht gerade wenn´s zu kalt ist. Aber ein paar Steinchen machen mir nichts aus.
Aber vielleicht sind Fische ja besonders empfindlich, weil sie eigentlich Flossen haben und eh lieber schwimmen als laufen. Sandra

fussohli.jpg (920 Byte) zurück zur Übersichtsseite des "Best of"
im Hobby? Barfuß! Forum
zum Kopf der vorliegenden Seite