Die wichtigsten Fragen und Antworten zum „Hobby? Barfuß! – Forum“

1. Welchen Zweck verfolgt dieses Forum und welche Themen werden behandelt?

Es soll dem Informationsaustausch der am Barfußlaufen Interessierten dienen und dabei das Barfußlaufen in jeder Hinsicht fördern - dazu gehört auch das Barfußlaufen im Alltag und in der Öffentlichkeit in allen Facetten: um Erfahrungsberichte, Treffen von Barfußfans, gesundheitliche Fragen, Hintergrundwissen usw.

Durch Treffen, die über dieses Forum organisiert wurden, haben sich bereits eine ganze Reihe von Bekanntschaften und Freundschaften ergeben.

Außerdem soll das Image des Barfußlaufens in der Öffentlichkeit, sowie das Barfußlaufen selbst – gerade auch bei Jugendlichen! – nach Möglichkeit gefördert werden. Auch Öffentlichkeitsarbeit, sowie Kontakte zu Presse, Funk und Fernsehen gehören dazu.

2. Kann man überhaupt einfach barfuß laufen?

Der Wissenstand vieler weicht stark von den Tatsachen ab – die Gefahren werden weit über-, der tatsächliche große gesundheitliche Nutzen unterbewertet. Vor diesem Hintergrund sind bei uns herrschende „Konventionen“ fragwürdig, die das Barfußlaufen nicht selten abwerten oder in Frage stellen.

Westliche Länder wie Australien und Neuseeland zeigen, dass dies nicht so sein muss, denn dort gehört ungestörtes Barfußlaufen in allen Lebensbereichen zum gewohnten Bild.

Aber auch bei uns beweisen verschiedene Barfußfans, dass es durchaus möglich ist das ganze Jahr über barfuß zu bleiben, und dass man es genießen kann. Siehe dazu auch entsprechende Berichte im Best-Of.

Das größte Hindernis beim Barfußlaufen sind meist die Sorgen vor den Reaktionen oder Gedanken anderer. Das Forum hilft aber in optimaler Weise solche Hemmungen durch Erfahrungsaustausche abzubauen und dabei das Selbstbewusstsein zu stärken.

3. Warum gibt es besondere Spielregeln?

Die Netiquette – die Regeln für den höflichen Umgang miteinander im Internet – hat sich als sehr sinnvoll erwiesen. Ihre Einhaltung sorgt für die Vermeidung von Missverständnissen, Ärger und Streit.

Zu finden ist sie unter: „Spielregeln“

Wird sie grob verletzt, werden die entsprechenden Beiträge gelöscht – für Beleidigungen, unerwünschte Werbung, offenkundig nicht zum Forum passende Beiträge o.ä. soll hier kein Platz sein. Wer durch sein Verhalten zeigt, dass er zur Einhaltung unserer Regeln nicht bereit ist, kann von der Administration des Forums verwiesen werden. Schließlich möchten wir das Barfußlaufen nach Kräften fördern! Störungen und Auseinandersetzungen darüber verhindern dies nur.

4. Worauf sollte ich bei der Gestaltung meines Beitrags achten?

Formuliere bitte aussagekräftige Betreffzeilen. Hier sollte in kurzen Worten der Inhalt des Artikels so beschrieben werden, dass ein Leser entscheiden kann, ob er für ihn von Interesse ist oder nicht. Mit Betreffzeilen wie „Ich habe da eine Frage...“ ist keinem weitergeholfen.

Stammschreiber lassen die Zeile „Name...“ bitte frei und setzen nur ihr Passwort ein. Ansonsten erscheint zunächst der unter „Name...“ eingesetzte Text und anschließend zusätzlich der registrierte Name, was meist nicht gut aussieht. 

Übernimm bei Reaktionen auf andere Beiträge nicht automatisch den Vorschlag des Forum-Formulars, sondern ändere die Betreffzeile, wenn es sinnvoll ist.

Bitte bemühe dich um korrekte Rechtschreibung und Zeichensetzung, der Text wird dadurch wesentlich leichter lesbar. Konsequente Kleinschreibung oder prinzipieller Verzicht auf Zeichensetzung beweisen eine nicht zu akzeptierende Faulheit des Autors zu Lasten des Lesers.

Dauerhafte GROSSSCHREIBUNG wird in Internet-Foren als SCHREIEN interpretiert. Dies bitten wir im Sinne eines freundlichen Miteinanders zu unterlassen.

Zitiere nur so viel, wie gerade zum Verständnis nötig ist. Zitierten Text erkennt man am vorangestellten „>“-Zeichen. Zerteilst Du einen zu zitierenden Absatz durch Einfügen eines eigenen Textes, fehlt das „>“-Zeichen am Beginn des folgenden Zitats. Füge es dann bitte selbst ein, damit stets klar erkennbar bleibt, was Zitat ist und was nicht.

Und lasse zur Übersichtlichkeit zwischen zitiertem und eigenem Text unbedingt jeweils eine Leerzeile Freiraum!

Denk auch an Absätze und gelegentliche weitere Leerzeilen, denn sie dienen der Gliederung und lockern den Text auf.

Benutze auch Smileys zur Vermeidung von Missverständnissen. Die gebräuchlichsten sind „:-)“ und „:-(“. [Wenn Dir nicht sofort auffällt, was diese Smiley-Symbole bedeuten sollen, leg den Kopf doch einfach auf die linke Schulter und schau noch einmal ... :-)]

Weitere Tipps zur Gestaltung der Beiträge findet man unter http://parsimony.net/so-gehts.htm

Jeder Artikel sollte vor dem endgültigen Abschicken mindestens einmal vollständig durchgelesen und überarbeitet werden. Benutze dazu auch den „Vorschau“-Button.

5. Welche Einschränkungen müssen wir wegen des Urheberrechts beachten?

So, wie wir uns alle stets an die bestehenden Gesetze halten müssen, muss auch der Urheberschutz beachtet werden. Im Forum gilt daher:

- Es dürfen keine kompletten Publikationen veröffentlicht werden, egal ob als Scans oder kopierte Texte (es sei denn, man hat selbst die Rechte daran).

- Zeitungsartikel, Cartoons, Bilder, Grafiken etc. dürfen ohnehin nicht zwecks Veröffentlichung gescannt werden.

- Zeitungsartikel dürfen nicht komplett zitiert wiedergegeben werden. Nur kurze Abschnitte dürfen mit Quelle zitiert werden. (Wenn möglich bitte den kompletten Artikel verlinken)

- Fremde Artikel sowie fremde Bilder dürfen ohne Erlaubnis des Urhebers nicht ins Forum gebracht werden. Einzig ein Link zu der Seite, auf der die entsprechenden Artikel oder Bilder, die man zeigen möchte vorhanden sind, ist zulässig.

- Bei Veröffentlichung von eigenen Fotos ist darauf zu achten, dass sämtliche Personen, die das Hauptmotiv bilden, mit der Veröffentlichung einverstanden sind, es sei denn, es handelt sich um Besucher einer öffentlichen Veranstaltung oder um Prominente

- Personen, die nur als „Beiwerk“ zufällig auf dem Bild sind, müssen nicht gefragt werden.

- Bei Bildern oder Texten aus Wikipedia sind die dort festgelegten Lizenzbedingungen einzuhalten, d.h. in der Regel muss die Rückverfolgung zur Quelle ermöglicht werden.

Den Text des Urhebergesetzes findest Du hier.

6. Wie setze ich Links?

Ein Link kann ganz einfach eingefügt werden, indem man ihn in eckige Klammern eingefasst im Text unterbringt. Durch das Einfassen in eckige Klammern muss der Leser nur darauf klicken, um zu der gewünschten Seite zu gelangen.

Achtung: Ein Link, der mit „.jpg“ endet, enthält nur ein Bild, welches bereits ohne darauf klicken zu müssen sofort im Text erscheint. Bei fremden Bildern wäre das ein Verstoß gegen das Urheberrecht! Solche Links sind daher nur bei eigenen Bildern zulässig. Bei fremden Bildern ist entweder die Seite zu verlinken, auf der das Bild zu finden ist oder auf die eckigen Klammern zu verzichten, wodurch der Leser dann selbst die Bildadresse in seine Befehlszeile kopieren muss, um sich das Bild anzusehen. Zum Urheberrecht siehe auch Frage 5.

7. Wie bringe ich ein Bild ins Forum?

Nur im World Wide Web bereits veröffentlichte und verfügbare Bilder können in ein Posting eingebunden werden. Beachte dabei aber auch das Urheberrecht. (siehe dazu Frage 5)

Dazu kannst Du deine Bilder z. B. bei http://www.imagebanana.com/ kostenlos und in unbegrenzter Menge hoch laden. Eine Registrierung ist dort nicht erforderlich, aber empfehlenswert, da man die Adressen der einmal hochgeladenen Bildern andernfalls nie wieder findet. Bevor man dort Bilder hoch lädt aber bitte nicht vergessen ein Häkchen bei „Bildgröße ändern“ zu setzen und die Bildgröße auf „640x480 (für Foren)“ festzulegen. Man erhält dann in der Zeile „Direkter Link:“ den Link zu seinem Bild, der in eckige Klammern eingefasst an jeder Stelle im Text platziert werden kann.

Diese Adresse kann aber auch in dem sich unten auf der Formularseite befindlichen Eingabefeld mit der Beschriftung „URL eines Bildes (freiwillig)“ eingegeben werden - das Einbinden geschieht dann beim Abschicken des Postings automatisch. Das Foto erscheint dann über dem Beitrag.

Achtung: Benutze vor dem Abschicken eines Beitrags, der Bilder enthält, unbedingt den „Vorschau“-Button, um zu überprüfen, wie die Bilder im Forum aussehen werden! Fotos sollten keinesfalls den Bildschirmrand überschreiten.

Vermeide auch eine zu hohe Bildauflösung mit Rücksicht auf Modembenutzer. Nicht jeder benutzt einen schnellen DSL-Zugang und rechnet seine online-Kosten pauschal ab. Horizontales Scrollen und lange Ladezeiten erschweren den Umgang im Internet. Ein Hinweis zu einem Bild im Betreff zu finden (z. B. „(m. B.)“ für „mit Bild“), schadet nie.

8. Warum werden Beiträge zu bestimmten Themen gelöscht?

Dieses Forum ist für die ganze Familie gedacht.

Beiträge, in denen die erotische Wirkung von Füßen thematisiert wird, sind daher hier nicht erwünscht.

Die FKK-Anhänger bitten wir, das Veröffentlichen oder Verlinken von Nacktfotos zu unterlassen und das Thema FKK nur sehr zurückhaltend anzusprechen. Bitte nutzt für diesen Themenbereich die im Internet dafür gedachten Foren. Vielen Dank!

Beiträge über illegalen Drogenkonsum sind nicht erwünscht, da wir nicht den Eindruck erwecken wollen, dass Barfüßer drogenabhängig sein müssten.

Beiträge, die geeignet sind, Vorurteile gegenüber sämtlichen bzw. einzelnen Barfußläufern oder gegenüber anderen Personenkreisen zu schaffen bzw. zu fördern sind ebenfalls nicht gewünscht.

Auch andere Beiträge, die geeignet sind dem Forum irgendwie Schaden zuzufügen, können gelöscht werden.

Siehe hierzu auch Forumsregel 2.

9. Warum bekomme ich keine Antwort auf meinen Beitrag?

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Wertschätzung eines Beitrages nicht von der Zahl der Antworten abhängt. Ist er z.B. „vollständig“ und in sich abgeschlossen, so ist ihm häufig nichts hinzuzufügen.

Die hohen Zugriffszahlen auf dieses Forum zeigen, dass die Postings sehr oft gelesen werden.

10. Gibt es eine Sammlung der besten Forumsbeiträge?

Seit Gründung des Forums im Jahr 1998 wurden mehr als 70.000 Beiträge gepostet. Eine Auswahl der informativsten Texte ist im Hobby? Barfuß! - Best of zusammengefasst und dort in 16 Rubriken unterteilt. So ist eine Art „Enzyklopädie des Barfußlaufens“ entstanden. Außerdem stehen fast alle bisherigen Postings im Archiv; die dort fehlenden ältesten stehen über die Download-Seite des „Best of“ als Archive zur Verfügung.

Eine neue Sammlung von Barfußbeiträgen und interessanten Informationen zum Thema entsteht in der „Barfußpräsenz“.

11. Warum sind manche Namen rot und manche blau / Was ist ein Stammposter / Wie lasse ich mich registrieren ?

„Parsimony.net“, das die technische Plattform des Forums zur Verfügung stellt, bietet die „Stammposter-Funktion" an. Wer sich für das Forum registrieren lässt, gilt anschließend als Stammposter. Der registrierte Name ist dann geschützt, erscheint in rot und kann von niemand anderem mehr genutzt werden. Außerdem erscheinen Beiträge von Stammpostern sofort im Forum, während andere erst von den Administratoren frei geschaltet werden müssen.

Wer nicht registriert ist erscheint mit einem blauen Namen. Diese Namen sind aber nicht geschützt und können daher von jedem genutzt werden. Man kann also nie wissen, ob sich hinter einem blauen Namen auch wirklich derjenige verbirgt, den man dort erwartet. 

Teilnehmer, die sich als Stammposter registrieren lassen wollen, schicken bitte eine Mail mit ihrem Namen, wie er künftig im Forum erscheinen soll, und einem Kennwort an Ulrich.

12. Wer ist für das Forum verantwortlich?

Die Administration des Forums - dazu gehört auch das Recht und die Pflicht zu löschen und ggf. Störer des Forums zu verweisen - teilen sich Ulrich (Berlin), Eva, Joachim (GE), Malo und Michael, der das Forum gegründet hat.

fussohli.jpg (920 Byte) zurück zum
Hobby? Barfuß! Forum
zum Kopf der vorliegenden Seite